Vita
Raymond Walk

Persönliche Angaben

  • geb. 22. März 1962 in Fulda
  • aufgewachsen auf dem elterlichen Hof als Sohn eines Land- und Gastwirtes im 200-Seelen-Ort Grüsselbach
  • katholischer Konfession
  • verheiratet, zwei erwachsene Töchter

Ausbildung / beruflicher Werdegang

  • 1978 Realschulabschluss
  • Ausbildung zum Polizeivollzugsbeamten
  • Polizeivollzugsbeamter der Hessischen Polizei im Rhein-Main-Gebiet
  • 1989 Fachhochschulreife
  • 1989 - 1991 Studium zum Diplom-Verwaltungswirt (FH) an der Fachhochschule Wiesbaden
  • 1991 Wechsel zur Thüringer Polizei, Lehrer am Fortbildungsinstitut in Meiningen
  • 1992 - 1994 Leiter der Polizeidienststellen in Bad Langensalza und Erfurt-Süd
  • 1994 - 1996 Studium an der heutigen Deutschen Hochschule der Polizei in Münster
  • 1996 - 2002 Leiter der Polizeiinspektion Eisenach
  • 2002 - 2006 Behördenleiter der Polizeidirektion Gotha
  • 2006 - 2008 Behördenleiter der Polizeidirektion Erfurt
  • 2008 - 2014 Leitender Polizeidirektor im Thüringer Innenministerium, Referatsleiter "Einsatz, Verkehrsaufgaben", zudem seit 2014 kommissarischer Vertreter der Abteilung "Öffentliche Sicherheit"
  • seit Oktober 2014 Leitender Polizeidirektor a. D.

Politisches Engagement

  • seit 2012 Mitglied der Thüringer Union
  • seit 2012 Kreisvorsitzender der CDU Eisenach
  • seit 2014 Mitglied im Stadtrat und Vorsitzender der CDU-Fraktion
  • seit 2014 Beisitzer im Vorstand der CDU Thüringen
  • seit 2015 stellvertretender Vorsitzender des Innen- und Kommunalausschusses im Thüringer Landtag
  • seit 2015 Mitglied der Parlamentarischen Kontrollkommission und der G10-Kommission im Thüringer Landtag
  • seit 2017 Generalsekretär der CDU Thüringen

Ehrenamt / Vereinstätigkeit / Interessen

Ich befinde es für wichtig, dass man sich in seinem Umfeld engagiert einbringt und über den Beruf hinaus auch mit anderen Interessen beschäftigt.

  • Vorsitzender des Fördervereins Point Alpha e. V.
  • Mitglied des Stiftungsrates der Wartburg-Stiftung
  • Ehrenamtlicher Richter am Verwaltungsgericht Meiningen
  • Mitglied des Rotary Clubs Eisenach
  • Mitglied des ThSV Eisenach
  • Mitglied des F.C. Eisenach e. V.
  • über 30-jährige Tätigkeit bei der Gewerkschaft der Polizei e. V. (GdP)
  • Mitglied des Karneval-Vereins Grüsselbach 1956 e. V.
  • u. v. m.

Zudem fahre ich gern, aber viel zu selten meinen Wartburg 311 Coupé.

Lebensmottos

  • Tun, was man sagt - sagen, was man tut!
  • Nicht meckern, sondern anpacken!
  • Heute ist ein schöner Tag - es liegt an Dir, Dinge positiv umzusetzen!